21. Januar 2020

Fridays for Future – Ortsschildaktion

Am 20. September veranstaltete Fridays for future eine österreichweite Aktion unter dem Motto „Dein Ort für die Zukunft“. Das Ziel war es, so viele Orte wie möglich zu motivieren, für die Zukunft aufzustehen und dies mit einem Foto beim Ortsschild zu dokumentieren. Ob zwei oder 100 Leute pro Ort mitmachten, war egal. Inzing war durch zwei Klassen der NMS, die diese Aktion mit ihrem Wandertag verbanden, vertreten.

Die österreichweiten Fotos der gesamten Aktion können unter

https://fridaysforfuture.at/deinort

aufgerufen werden.

Die 3a-Klasse der NMS Inzing hat noch ergänzend ein paar Zeilen zu diesem Tag geschrieben.

Peter Oberhofer / Klimabündnisgruppe Inzing

Wandertag der 3. Klassen der NMS-Inzing

Um 8 Uhr trafen wir uns bei der NMS Inzing und traten unsere Wanderung in die herbstliche Natur an. Wir spazierten über Toblaten nach Hatting. Von dort aus bestiegen wir den Hattingerberg in 30 Minuten. Hier machten wir kurz Halt und genossen unsere mitgebrachte Jause. Selbstverständlich packten wir unseren Müll wieder ein, um nicht unsere Umwelt damit zu belasten. Dann ging es weiter zum Weiler Hof, dort stimmten wir ein Liedchen mit den Vögeln an und gingen durch das Schindeltal und über den Wannersteig zum Sportplatz, wo wir Fußball, Volleyball spielten und uns an der frischen Luft austobten.

Wir entschieden uns für diese heimatliche Route der Wanderung, damit wir kein Transportmittel in Anspruch nehmen mussten. Viele von uns achten auf die Umwelt und möchten somit unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Annalena Troppmair, Samira Kirchebner, Andrea Wieser, David Olhafen, SchülerInnen der 3a, NMS Inzing
Alle Fotos – NMS Inzing

Diesen Artikel teilen:
Avatar

Peter Oberhofer

Peter ist seit Ende 2012 Redaktionsleiter der DZ. In Inzing ist er bei der Klimabündnisgruppe und bei der Gemeinderatsfraktion juf engagiert. Umwelt- und Klimaschutz, Energiesparen, öffentlicher Verkehr sind ihm ein wichtiges Anliegen.

Alle Beiträge ansehen von Peter Oberhofer →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code