22. September 2020

2. Bundeliga Damen: inzingvolley feiert zwei wichtige Heimsiege

Lesedauer ca. 2 Minuten

Der Grunddurchgang der 2. Bundesliga der Volleyballdamen geht in die Endphase. Die Mannschaft von inzingvolley kämpft noch um eine Platzierung unten den besten vier Teams. Am vergangenen Wochenende feierte die Mannschaft rund um Trainer Roland Gattermayer zwei Kampfsiege über jeweils fünf Sätze gegen Dornbirn und Linz/Steg und holte somit vier wichtige Punkte.

Die letzten drei Partien entscheiden nun über die Qualifikation für die Meisterrunde in der 2. Bundesliga. Mit sieben Punkten Vorsprung auf den fünftplatzierten ist die Ausgangslage recht vielversprechend.

Hier ein paar Eindrücke von den letzten Heimspielen am 17. und 18. Jänner 2020.

Weitere aktuelle Infos auf:
http://www.inzingvolley.com

Diesen Artikel teilen:
Avatar

Peter Oberhofer

Peter ist seit Ende 2012 Redaktionsleiter der DZ. In Inzing ist er bei der Klimabündnisgruppe und bei der Gemeinderatsfraktion juf engagiert. Umwelt- und Klimaschutz, Energiesparen, öffentlicher Verkehr sind ihm ein wichtiges Anliegen.

Alle Beiträge ansehen von Peter Oberhofer →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code